Backen Food

Saftiger Mohnkuchen mit Joghurt

Januar 4, 2018
Foto von, Der angeschnittene Kuchen vom Saftigen Mohnkuchen mit Joghurt. Darjas Welt
Foto von Ein Stück vom saftigen Mohnkuchen mit Joghurt. Darjas Welt

Ein Stück vom saftigen Mohnkuchen mit Joghurt. Darjas Welt

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich gar nicht so eine Mohn-Liebhaberin bin, aber aus irgendeinem Grund hatte ich mal wieder richtig Appetit darauf. Dieses Mohn-Rezept ist super lecker, denn der Joghurt im Teig lockert den Kuchen richtig schön auf und macht ihn herrlich saftig. Und das beste an diesem Rezept, es geht super schnell :-).

Zutaten:
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 P. Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 150 ml Öl neutral oder Rapsöl
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 1 P. Backpulver
  • Prise Salz
Zubereitung:
  1. Eier, Zucker, Öl schaumig schlagen. Joghurt, Mehl und Backpulver dazu geben und alles miteinander kurz verrühren.
  2. 2/3 vom Teig in eine gefettete Springform (Größe 26)  geben.
  3. Den restlichen Teig mit Mohn verrühren und als Kleckse über den hellen Teig in der Backform  verteilen.
  4. Jetzt den Kuchen in den Ofen schieben und für  20-25 Min je nach Ofen backen, evtl. auch 5 Min länger. Stäbchen-Probe nicht vergessen.
  5. Den fertig gebackenen Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und servieren. Je nach Belieben noch mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Folge mir auf Bloglovin

Vielleicht gefällt Dir auch

2 Kommentare

  • Antworten Ursula Mai 9, 2018 at 11:27 am

    Mohnkuchen esse ich total gerne und dafür gibt es ja auch unendlich viele Rezepte. Werde dieses hier einmal ausprobieren und hoffe, dass es mir so gut gelingt, wie es hier bei dir aussieht.

    • Antworten Darja Mai 9, 2018 at 9:43 pm

      Liebe Ursula,
      es freut mich sehr, dass du mein Mohnkuchen Rezept ausprobieren willst. Melde dich doch gerne noch mal, nachdem du es getestet hast, wenn du magst. Ich freue mich immer sehr über Feedback 🙂

    Hinterlasse ein Kommentar

    *